Immediately after the English text you will find a German language version.

(Unmittelbar nach dem englischen Text finden Sie eine deutschsprachige Fassung.)

 

ENGLISH

Thank you for your interest in our website. With our privacy policy we inform you in detail about the handling of your data.

§ 1 Information on the collection of personal data

  1. Personal data is all data that can be related to you personally, e.g. name, address, e-mail addresses and your user behavior.
  2. The controller pursuant to Art. 4 (7) EU General Data Protection Regulation (GDPR) is BH Cosmetics GmbH, represented by its Managing Director Oleksiy Vynokur, Kreuzstr. 20, 42277 Wuppertal, Germany, e-mail: support@bhcosmetics.de (see also our imprint). You can reach our data protection officer at m.ullrich@goldberg.de or our postal address with the addition "the data protection officer".
  3. If you have any questions about the collection, processing or use of your personal data, for information, correction, restriction of processing, erasure or rectification of data and withdrawal of consents granted, please contact our controller pursuant to Article 4 (7) of the EU General Data Protection Regulation (GDPR) and/or our data protection officer. The contact details can be found in § 1 number 2. of this privacy policy.

§ 2 Your rights

  1. You have the following rights vis-à-vis us with regard to the personal data concerning you data:
    • Right to information,
    • Right to rectification or erasure,
    • Right to restriction of processing,
    • Right to object to processing,
    • Right to data portability.
  2. You also have the right to complain to a data protection supervisory authority about our processing of your personal data. Without prejudice to any other administrative or judicial remedy, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority, in particular in the Member State of your residence, workplace or the place of the alleged infringement, if you consider that our processing of personal data relating to you infringes the GDPR. The supervisory authority to which the complaint is submitted will inform the complainant of the status and outcome of the complaint, including the possibility of a judicial remedy under Article 78 GDPR.

§ 3 Scope of data collection and data storage for purely informational use

During the purely informational use of our website, i.e. if you do not log in to our online store, register or otherwise send us information, we do not collect any personal data with the exception of the data that your browser transmits to us to enable you to visit our website. If you wish to view our website, we collect the following data, which is technically necessary for us to display our website to you and to ensure its stability and security: IP address, date and time of the request, time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT), content of the request (specific page), access status/HTTP status code, amount of data transferred in each case, the website from which the request came, browser, operating system and its interface and the language and version of the browser software. The storage in log files is done to ensure the functionality of the website. In addition, we use the data to optimize the website and to ensure the security of our information technology systems. This data is evaluated by us exclusively for the improvement of our offer and does not allow us to draw any conclusions about your person. An evaluation of the data for marketing purposes does not take place in this context. The legal basis is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR. The data will be deleted as soon as they are no longer required to achieve the purpose for which they were collected. In the case of the collection of data for the provision of our website, this is the case when the respective session has ended. In the case of storage of data in log files, this is the case after one month at the latest. Storage beyond this period is possible. In this case, the IP addresses of the users are deleted or alienated, so that an assignment of the calling client is no longer possible.

§ 4 Cookies - Consent

In order to make the visit to our website attractive, to enable the use of certain functions and to display suitable products, we use so-called cookies in addition to the previously mentioned data on the various pages. You must agree to the use of non-technically necessary cookies at the beginning of the use of our site by actively giving your consent. You can revoke or change your consent and your selection at any time. Please use the functions of our cookie banner for this purpose.

The legal basis is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. a GDPR. For technically necessary cookies, the legal basis is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR. Cookies are small text files that are automatically stored on your terminal device. Some of the cookies we use are deleted at the end of the browser session, i.e. after you close your browser (so-called session cookies). Other cookies remain on your end device and allow us to recognize your browser the next time you visit (persistent cookies). The duration of storage can be found in the overview in the cookie settings of your web browser. You can set your browser so that you are informed about the setting of cookies and decide individually about their acceptance or exclude the acceptance of cookies for certain cases or in general. Each browser differs in the way it manages cookie settings. This is described in the help menu of each browser, which explains how you can change your cookie settings. If you do not accept cookies, the functionality of our website may be limited.

§ 5 Information on the collection, processing, use and disclosure of personal data

In addition to the purely informational use of our website, we offer various services that you can use if you are interested. For this purpose, you usually have to provide further personal data, which we use to provide the respective service and for which the aforementioned data processing principles apply.

1. Contacting us by e-mail or the contact form.

When you contact us by e-mail, your specified e-mail address or via the contact form in the online store - if you give us this voluntarily - your specified e-mail address, your first and last name, the specified subject and your message will be stored by us in order to answer your questions and messages. In the case of contact by e-mail, this also constitutes the necessary legitimate interest in the processing of the data provided. The other personal data processed during the submission process and voluntarily provided in the contact form serve to prevent misuse of the form and to ensure the security of our information technology systems. The legal basis for the processing of data transmitted in the course of sending an e-mail or via the contact form is Art. 6 (1) lit. f GDPR. If the e-mail contact or the contact via the contact form aims at the conclusion of a contract, the additional legal basis for the processing is Art. 6 para. 1 lit. b GDPR. The mandatory information required to answer your questions and messages is marked separately, all other information is voluntary. The data will be deleted, or we will restrict the processing if there are legal retention obligations, as soon as they are no longer required to achieve the purpose for which they were collected. For the personal data from the input mask of the contact form and those sent by e-mail, this is the case when the respective conversation with the user has ended. The conversation is ended when it is clear from the circumstances that the matter in question has been conclusively clarified. The additional personal data collected during the sending process will be deleted after a period of one month at the latest.

2. Data processing by external service providers.

In some cases, we use external service providers to process your data. These have been carefully selected and commissioned by us, are bound by our instructions and are regularly monitored. In the context of processing on our behalf, a third-party service provider provides us with the services for hosting and displaying the website. This service provider is located within a country of the European Union or the European Economic Area. All data collected in the course of using this website or in forms provided for this purpose in the online store as described below are processed on its servers. The legal basis for this is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. b GDPR. Processing on other servers only takes place within the framework explained in this data protection declaration.

BH Cosmetics GmbH transmits personal data collected within the scope of this contractual relationship to CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 Munich, Germany, for the purpose of applying for, implementing and terminating this business relationship, as well as data on non-contractual behavior or fraudulent behavior.

The legal basis for these transfers is Article 6(1)(b) and Article 6(1)(f) of the General Data Protection Regulation (GDPR). Transfers on the basis of Article 6(1)(f) GDPR may only take place insofar as this is necessary to protect the legitimate interests of BH Cosmetics GmbH or third parties and does not override the interests or fundamental rights and freedoms of the data subject which require the protection of personal data. The exchange of data with CRIF Bürgel GmbH also serves the purpose of fulfilling legal obligations to carry out creditworthiness checks on customers (Sections 505a and 506 of the German Civil Code). CRIF Bürgel GmbH processes the data received and also uses it for the purpose of profiling (scoring) in order to provide its contractual partners in the European Economic Area and in Switzerland and, where applicable, other third countries (insofar as an adequacy decision of the European Commission exists for these) with information on, among other things, the assessment of the creditworthiness of natural persons. More detailed information on the activities of CRIF Bürgel GmbH can be found in the CRIF Bürgel information sheet or viewed online at www.crifbuergel.de/de/datenschutz.

3. Use of our online store

a. If you want to order in our online store, it is necessary for the conclusion of the contract that you provide your personal data, which we need for the processing of your order. Mandatory data necessary for the processing of contracts are marked separately, other information is voluntary. We process the data you provide to process your order. For the fulfillment of the contract, we pass on your data to the shipping company commissioned with the delivery, insofar as this is necessary for the delivery of ordered goods. Depending on which payment service provider you select in the ordering process, we pass on the payment data collected for this purpose to the credit institution commissioned with the payment and, if applicable, to payment service providers commissioned by us or to the selected payment service for the processing of payments. The legal basis for this is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. b GDPR. In part, the selected payment service providers also collect this data themselves, insofar as you create an account there. In this case, you must register with the payment service provider with your access data during the ordering process. In this respect, the privacy policy of the respective payment service provider applies.

b. You can voluntarily create a customer account, through which we can save your data for future purchases. When creating an account under "Login/Register", the data you provide will be stored revocable. The legal basis for the processing of the data is Art. 6 para. 1 lit. a GDPR if the user has given his consent. You can have all further data, including your user account, deleted by us. You can declare your deletion request by sending a message to the contact details provided in the imprint and inform us.

c. We are obliged by commercial and tax law to store your address, payment and order data for a period of ten years. Unless you have created a customer account, we will restrict processing after two years, i.e. your data will only be used to comply with legal obligations.

§ 6 Newsletter

  1. With your consent, you can subscribe to our newsletter, with which we will inform you about our current interesting offers.
  2. For the registration to our newsletter we use the so-called double-opt-in procedure. This means that after your registration, we will send you an e-mail to the specified e-mail address in which we ask you to confirm that you wish to receive the newsletter. If you do not confirm your registration within 14 days, your information will be blocked and automatically deleted after one month. In addition, we store your respective IP addresses used and times of registration and confirmation. The purpose of this procedure is to be able to prove your registration and, if necessary, to clarify a possible misuse of your personal data.
  3. The only mandatory information for sending the newsletter is your e-mail address. After your confirmation, we store your e-mail address for the purpose of sending the newsletter. The legal basis is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. a GDPR.
  4. The data will be deleted as soon as they are no longer required to achieve the purpose for which they were collected. Your e-mail address will be stored as long as the subscription to the newsletter is active.
  5. You can revoke your consent to the sending of the newsletter at any time and unsubscribe from the newsletter. You can declare the revocation by clicking on the link provided in every newsletter e-mail, by e-mail to support@bhcosmetics.de or by sending a message to the contact details given in the imprint.

§ 7 Data security

In order to be able to offer you the payment options of Klarna, we will transmit personal data, such as contact data and order data, to Klarna. This allows Klarna to assess whether you can use the payment options offered via Klarna and to adapt the payment options to your needs. General information about Klarna can be found here. Your personal data will be treated by Klarna in accordance with the applicable data protection regulations and as specified in Klarna's privacy policy.

§ 8 Use of Google Analytics

  1. This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc. ("Google"). Google Analytics uses "cookies", which are text files placed on your computer, to help the website analyze how users use the site. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there. In the event that IP anonymization is activated on this website, however, your IP address will be truncated beforehand by Google within member states of the European Union or in other contracting states to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be transmitted to a Google server in the USA and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity and providing other services relating to website activity and internet usage to the website operator.
  2. The IP address transmitted by your browser as part of Google Analytics will not be merged with other data from Google.
  3. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website. You can also prevent the collection of data generated by the cookie and related to your use of the website (including your IP address) to Google and the processing of this data by Google, by downloading and installing the browser plug-in available at the following link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  4. As an alternative to the browser plug-in, you can prevent the collection by Google Analytics by activating the following checkbox. An opt-out cookie will then be set, which prevents the future collection of your data when visiting this website. Disable Google Analytics (insert link as per Northwest's instructions {{disable_analytics_tracking_action}}". Delete your cookies, you must click the link again.
  5. This website uses Google Analytics with the extension "_anonymizeIp()". This means that IP addresses are processed in abbreviated form, thus excluding the possibility of personal references. Insofar as the data collected about you is related to a person, this is therefore immediately excluded, and the personal data is thus immediately deleted.
  6. We use Google Analytics to analyze and regularly improve the use of our website. to be able to improve it regularly. The statistics obtained enable us to improve our offer and make it more interesting for you as a user. For the exceptional cases in which personal data is transferred to the USA, Google has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. The legal basis for the use of Google Analytics is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f DS-GVO.
  7. Information of the third party provider: Google Dublin, Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. user terms: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Privacy Policy Overview: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, and Privacy Policy: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

§ 9 DoubleClick by Google

  1. this website uses the online marketing tool DoubleClick by Google. DoubleClick uses cookies to serve ads that are relevant to users, to improve campaign performance reports, or to prevent a user from seeing the same ads more than once. Via a cookie ID, Google records which ads are displayed in which browser and can thus prevent them from being displayed more than once. In addition, DoubleClick can use cookie IDs to record so-called conversions that are related to ad requests. This is the case, for example, when a user sees a DoubleClick ad and later calls up the advertiser's website with the same browser and buys something there. According to Google, DoubleClick cookies do not contain any personal information.
  2. due to the marketing tools used, your browser automatically establishes a direct connection with Google's server. We have no influence on the scope and further use of the data collected by Google through the use of this tool and therefore inform you according to our state of knowledge: Through the integration of DoubleClick, Google receives the information that you have called up the corresponding part of our website or clicked on an advertisement from us. If you are registered with a Google service, Google can assign the visit to your account. Even if you are not registered with Google or have not logged in, there is a possibility that the provider learns your IP address and stores it.
  3. you can prevent participation in this tracking procedure in various ways:

    1. by adjusting your browser software accordingly; in particular, the suppression of third-party cookies will result in you not receiving ads from third-party providers;
    2. by disabling conversion tracking cookies by setting your browser to block cookies from the domain "www.googleadservices.com", https://www.google.de/settings/ads, which setting will be deleted when you delete your cookies;
    3. by disabling the interest-based ads of the providers that are part of the self-regulatory campaign "About Ads", through the link http://www.aboutads.info/choices, this setting being deleted when you delete your cookies;
    4. by permanently disabling them in your Firefox, Internetexplorer or Google Chrome browsers at the link http://www.google.com/settings/ads/plugin. We would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of this offer to their full extent. The legal basis for the processing of your data is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f DS-GVO. Further information on DoubleClick by Google can be found at https://www.google.de/doubleclick and https://support.google.com/faqs/answer/2727482?hl=en, as well as on data protection at Google in general: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Alternatively, you can visit the website of the Network Advertising Initiative (NAI) at http://www.networkadvertising.org. Google has

§ 10 Use of social media plug-ins

1. privacy policy on the use and application of Facebook

a. The controller has integrated components of the company Facebook on this website. Facebook is a social network.

b. A social network is a social meeting place operated on the Internet, an online community that generally allows users to communicate and interact with each other in virtual space. A social network can serve as a platform for sharing opinions and experiences or enables the Internet community to provide personal or company-related information. Facebook allows social network users to create private profiles, upload photos, and network via friend requests, among other things.

c. The operating company of Facebook is Facebook, Inc, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. The controller of personal data, if a data subject lives outside the USA or Canada, is Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

d. By each visit to one of the individual pages of this website, which is operated by the controller and on which a Facebook component (Facebook plug-in) has been integrated, the Internet browser on the information technology system of the data subject is automatically caused by the respective Facebook component to download a representation of the corresponding Facebook component from Facebook. A complete overview of all Facebook plug-ins can be found at https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE. Within the scope of this technical procedure, Facebook receives knowledge of which specific subpage of our website is visited by the data subject.

e. If the data subject is logged in to Facebook at the same time, Facebook recognizes which specific sub-page of our website the data subject is visiting with each call-up of our website by the data subject and for the entire duration of the respective stay on our website. This information is collected by the Facebook component and assigned by Facebook to the respective Facebook account of the data subject. If the data subject activates one of the Facebook buttons integrated on our website, for example the "Like" button, or if the data subject makes a comment, Facebook assigns this information to the personal Facebook user account of the data subject and stores this personal data.

f. Facebook always receives information via the Facebook component that the data subject has visited our website if the data subject is simultaneously logged into Facebook at the time of calling up our website; this takes place regardless of whether the data subject clicks on the Facebook component or not. If the data subject does not want this information to be transmitted to Facebook, he or she can prevent the transmission by logging out of his or her Facebook account before calling up our website.

g. The data policy published by Facebook, which can be accessed at https://de-de.facebook.com/about/privacy/, provides information about the collection, processing and use of personal data by Facebook. It also explains which setting options Facebook offers to protect the privacy of the data subject. In addition, various applications are available that make it possible to suppress data transmission to Facebook. Such applications can be used by the data subject to suppress data transmission to Facebook.

h. The legal basis for the use of the plug-in is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR.

2. use of Twitter plugins (e.g. "Twitter" button)

a. Our website uses so-called social plugins ("plugins") of the microblogging service Twitter, which is operated by Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA ("Twitter"). The plugins are marked with a Twitter logo, for example in the form of a blue "Twitter bird". An overview of the Twitter plugins and their appearance can be found here: https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html

b. When you call up a page of our website that contains such a plugin, your browser establishes a direct connection to the servers of Twitter. The content of the plugin is transmitted by Twitter directly to your browser and integrated into the page. Through the integration, Twitter receives the information that your browser has called up the corresponding page of our website, even if you do not have a profile on Twitter or are not currently logged in to Twitter. This information (including your IP address) is transmitted by your browser directly to a Twitter server in the USA and stored there.

c. If you are logged in to Twitter, Twitter can directly assign your visit to our website to your Twittr account. If you interact with the plugins, for example by clicking the "Tweet" button, the corresponding information is also transmitted directly to a Twitter server and stored there. The information is also published on your Twitter account and displayed there to your contacts.

d. For the purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by Twitter, as well as your rights in this regard and setting options for protecting your privacy, please refer to the data protection information of Twitter: https://twitter.com/privacy If you do not want Twitter to assign the data collected via our website directly to your Twitter account, you must log out of Twitter before visiting our website. You can also completely prevent the loading of Twitter plugins with add-ons for your browser, for example, with the script blocker "NoScript" (http://noscript.net/).

e. Legal basis for the use of the plug-in is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR.

3. use of Instagram social plugins

a. Our website uses so-called social plugins ("plugins") from Instagram, which is operated by Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ("Instagram"). The plugins are marked with an Instagram logo, for example in the form of an "Instagram camera". An overview of the Instagram plugins and their appearance can be found here: https://about.instagram.com/blog/announcements/introducing-instagram-badges-for-webpage-embedding

b. When you call up a page of our website that contains such a plugin, your browser establishes a direct connection to the servers of Instagram. The content of the plugin is transmitted by Instagram directly to your browser and integrated into the page. Through this integration, Instagram receives the information that your browser has called up the corresponding page of our website, even if you do not have an Instagram profile or are not currently logged in to Instagram. This information (including your IP address) is transmitted by your browser directly to an Instagram server in the USA and stored there.

c. If you are logged in to Instagram, Instagram can directly assign your visit to our website to your Instagram account. If you interact with the plugins, for example by clicking the "Instagram" button, this information is also transmitted directly to an Instagram server and stored there. The information is also published on your Instagram account and displayed there to your contacts.

d. For the purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by Instagram, as well as your rights in this regard and setting options for protecting your privacy, please refer to Instagram's privacy policy: https://help.instagram.com/155833707900388/

e. If you do not want Instagram to directly assign the data collected via our website to your Instagram account, you must log out of Instagram before visiting our website. You can also completely prevent the loading of Instagram plugins with add-ons for your browser, e.g. with the script blocker "NoScript" (http://noscript.net/).

f. The legal basis for the use of the plug-in is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR.

4. use of Pinterest social plugins

a. Our website uses so-called social plugins ("plugins") of the social network Pinterest, which is operated by Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA ("Pinterest"). The plugins are recognizable, for example, by buttons with the sign "Pint it" on a white or red background. An overview of the Pinterest plugins and their appearance can be found here: https://developers.pinterest.com/docs/getting-started/introduction/ When you call up a page of our website that contains such a plugin, your browser establishes a direct connection to the servers of Pinterest. The content of the plugin is transmitted by Pinterest directly to your browser and integrated into the page. Through the integration, Pinterest receives the information that your browser has called up the corresponding page of our website, even if you do not have a profile on Pinterest or are not currently logged in to Pinterest. This information (including your IP address) is transmitted by your browser directly to a Pinterest server in the USA and stored there.

b. If you are logged in to Pinterest, Pinterest can directly assign your visit to our website to your Pinterest profile. If you interact with the plugins, for example by clicking the "Pin it" button, the corresponding information is also transmitted directly to a Pinterest server and stored there. The information is also published on Pinterest and displayed there to your contacts.

c. For the purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by Pinterest, as well as your rights in this regard and setting options for protecting your privacy, please refer to Pinterest's privacy policy: https://policy.pinterest.com/de

d. If you do not want Pinterest to directly assign the data collected via our website to your profile on Pinterest, you must log out of Pinterest before visiting our website. You can also completely prevent the loading of Pinterest plugins with add-ons for your browser, e.g. with the script blocker "NoScript" (http://noscript.net/).

e. The legal basis for the use of the plug-in is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR.

§ 11 Facebook Connect

  1. we also support the login service "Facebook Connect". Users registered on Facebook can use their login data on our website via the "Log in with Facebook" function to log in to their customer account or create an account without having to register separately with us.
  2. the purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by Facebook, as well as your rights in this regard and setting options for protecting your privacy, please refer to the privacy policy of Facebook:http://www.facebook.com/policy.php. The legal basis for the use of the plug-in is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR.

§ 12 Facebook Custom Audiences

  1. Furthermore, the website uses the remarketing function "Custom Audiences" of Facebook Inc. ("Facebook"). This allows users of the website to be shown interest-based advertisements ("Facebook Ads") when visiting the social network Facebook or other websites that also use the procedure. We thereby pursue the interest of displaying advertisements that are of interest to you in order to make our website more interesting for you.
  2. due to the marketing tools used, your browser automatically establishes a direct connection with the Facebook server. We have no influence on the scope and further use of the data collected by Facebook through the use of this tool and therefore inform you according to our state of knowledge: Through the integration of Facebook Custom Audiences, Facebook receives the information that you have accessed the corresponding web page of our website, or clicked on an ad from us. If you are registered with a Facebook service, Facebook can assign the visit to your account. Even if you are not registered with Facebook or have not logged in, there is a possibility that the provider will learn and store your IP address and other identifying features.
  3. deactivation of the "Facebook Custom Audiences" function is [here and] for logged-in users at https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_möglich.
  4. the legal basis for the processing of your data is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f GDPR. For more information on data processing by Facebook, please visit https://www.facebook.com/about/privacy.

§ 13 YouTube video integration

  1. we have integrated YouTube videos into our online offer, which are stored on http://www.youtube.com and can be played directly from our website. [These are all integrated in "extended data protection mode", i.e. no data about you as a user is transmitted to YouTube if you do not play the videos. Only when you play the videos will the data mentioned in paragraph 2 be transmitted. We have no influence on this data transmission].
  2. by visiting the website, YouTube receives the information that you have called up the corresponding sub-page of our website. In addition, the data mentioned under § 3 of this statement are transmitted. This occurs regardless of whether YouTube provides a user account through which you are logged in or whether no user account exists. If you are logged in to Google, your data will be directly assigned to your account. If you do not want the assignment with your profile at YouTube, you must log out before activating the button. YouTube stores your data as usage profiles and uses them for the purposes of advertising, market research and/or demand-oriented design of its website. Such an evaluation is carried out in particular (even for users who are not logged in) to provide needs-based advertising and to inform other users of the social network about your activities on our website. You have the right to object to the creation of these user profiles, whereby you must contact YouTube to exercise this right.

For more information on the purpose and scope of data collection and processing by YouTube, please refer to the privacy policy. There you will also find further information on your rights and setting options to protect your privacy: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google also processes your personal data in the USA and has signed up to the EU-US Privacy.

§ 14 Yotpo

  1. Yotpo is a marketing platform for online merchants that collects and analyzes user-generated content, such as social media posts or reviews.
  2. we instruct and authorize Yotpo to instruct its appointed processors to process personal data submitted on our behalf and, in particular, permit the transfer of personal data to permitted countries, in accordance with the agreement between Yotpo and us, with respect to the processing of personal data in accordance with the requirements of applicable data protection legislation, to the extent reasonably necessary for the provision of the services offered and in accordance with the data processing agreement entered into. We warrant and represent that we are and will remain at all relevant times duly and factually authorized to instruct Yotpo.
  3. Yotpo will comply with all applicable data protection laws in its processing of personal data submitted by us. Yotpo shall not process any Personal Data other than the Personal Data commissioned for processing by relevant written instruction from us, except for the processing of Personal Data that Yotpo or its processors are legally obliged to process, in which case Yotpo shall inform us to the fullest extent permitted by law of the legal obligation to process the Personal Data prior to processing the Personal Data.
  4. Yotpo shall take the necessary technical and organizational precautions to ensure a level of security appropriate to the risk, including appropriate precautions described in Article 32(1) of the General Data Protection Regulation, with respect to the Personal Data transferred by us. In assessing an adequate level of security, Yotpo shall in particular consider the risk posed by the Processing, in particular by a Personal Data Breach.
  5. The terms "personal data", "personal data breach" and "processing" shall be as defined in the General Data Protection Regulation and related terms shall be interpreted accordingly. The term "General Data Protection Regulation" means the EU General Data Protection Regulation 2016/679.
  6. for more information about Yotpo's privacy practices, please see their Terms of Use here: https://www.yotpo.com/data-processing-agreement

§ 15 Bing-Ads

  1. In the context of the use of Bing Ads, we use the Bing Conversion Tracking. In this process, a cookie is set on your computer if you have reached our site via a Bing Ads ad. Bing Ads customers (in this case: BH Cosmetics GmbH) learn the total number of users who clicked on their ad and were redirected to a page marked with a conversion tracking tag (e.g. registration via a contact form). You can also disable conversion tracking cookies by setting your browser to block cookies from the domain "flex.msn.com".
  2. the use of Bing Ads is made to fulfill our legitimate interests (Art. 6 (1) lit f. GDPR) i.e. to measure the efficiency of our website, to design it according to our needs and to advertise it.

§ 16 Awin (Digital Window)

  1. this website uses the performance advertising network of Awin AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin. Awin stores cookies on end devices of users who visit or use websites or other online offers of its customers (e.g. when registering for a newsletter or placing an order in an online store) in order to provide tracking services and to document transactions (e.g. leads and sales). The purpose of Awin's cookies is to enable the assignment of the success of an advertising medium and to ensure the corresponding billing between Awin and its respective customers. In a cookie, only the information about when a certain advertising medium was clicked on by an end device is placed. In the Awin tracking cookies, an individual sequence of digits, which cannot be assigned to the individual user, is stored, with which the following information is documented: - the partner program of an advertiser the publisher - the time of the user's action (click or view) Awin also collects information about the end device used for a transaction, e.g. the operating system or browser used.
  2. If you do not wish cookies to be stored in your browser, you can do so by changing the appropriate browser settings. You can deactivate the storage of cookies in your respective browser under Tools/Internet Options, limit it to certain websites or set your browser to notify you as soon as a cookie is sent. Please note, however, that in this case you must expect a restricted display of the online offers and a restricted user guidance. You can also delete cookies at any time. In this case, the information stored in them will be removed from your end device.
  3. you can also prevent the collection by Awin by setting a cookie via the following link: https://www.awin.com/de/rechtliches/cookieoptout.
  4. further information about the scope and storage period of the provider's data processing and in particular about the cookies used by Awin can be found at the following link: https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy-DACH.

§ 17 Store Locator

Through our website you have the possibility to find a retailer near you where you can purchase our products. To do this, you can enter your address/zip code or the name of the store in the search box provided under "Store Locator".

We use a store locator service provided by Bold Innovation Group LTD, 50 Fultz Blvd Winnipeg, MB R3Y 0L6 Canada, which allows you to view all BH Cosmetics stores by zip code. The Store Locator uses the Google Maps API (see § 18) to display the stores on the maps.

Transmitted are: IP address and, if applicable, location data.

The Store Locator is still switched off when you first visit our website. If you want to use the store locator, you must enable it in the cookie banner. By enabling the Store Locator, you also give us your consent in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. a) GDPR.

The purpose of the data processing is to provide the "Store Locator" service on our website.

Your personal data will only be used to determine the and will not be stored permanently.

You can revoke your consent at any time by changing the corresponding settings in the cookie banner. You may have to restart your browser to do this.

For more information about the purpose and scope of data collection and its processing by the provider of the Store Locator service, please refer to the privacy policy of Bold Innovation Group LTD. There you will also find further information about your rights in this regard and setting options for protecting your privacy: https://boldcommerce.com/privacy.

§ 18 Google Maps

On this website we use the offer of Google Maps of Google LLC. This allows us to display interactive maps directly on our website and enables you to comfortably use the map function.

By visiting our website, Google receives the information that you have called up the corresponding sub-page of our website. In addition, the data mentioned under § 17 of this privacy policy will be transmitted. This occurs regardless of whether Google provides a user account through which you are logged in or whether there is no user account. If you are logged in to Google, your data will be directly assigned to your account. If you do not want the assignment with your profile at Google, you must log out before activating the button. Google stores your data as usage profiles and uses them for the purposes of advertising, market research and/or demand-oriented design of its website. Such an evaluation is carried out in particular (even for users who are not logged in) to provide needs-based advertising and to inform other users of the social network about your activities on our website. You have the right to object to the creation of these user profiles, and you must contact Google to exercise this right.

Google Maps is still switched off when you first visit our website. If you wish to use Google Maps, you must enable this in the cookie banner. By enabling this, you also give us your consent in accordance with Art. 6 para. 1 lit. a) GDPR.

The purpose of the data processing is the provision of Google Maps on our website.

For more information on Google Maps, please visit https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html. Further information on the purpose and scope of data collection and its processing by the plug-in provider can be found in the provider's privacy policy. There you will also find further information on your rights in this regard and setting options for protecting your privacy: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google also processes your personal data in the USA and has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

You can revoke your consent at any time by changing the relevant settings in the cookie banner. You may need to restart your browser to do this.

§ 19 Credit assessment

If you wish to pay for your order using the payment method "invoice", we would like to draw your attention to the fact that when you select this payment method, we carry out an assessment of the credit risk on the basis of mathematical-statistical procedures at the credit agency Novalnet AG, Gutenbergstraße 2, 85737 Ismaning (credit check). For this purpose, we transmit the personal data of you required for a credit assessment to Novalnet AG and use the information received about the statistical probability of a payment default for a weighed decision on the establishment, implementation or termination of the contractual relationship with you. The credit information may include probability values (score values), which are calculated on the basis of scientifically recognized mathematical-statistical methods and in the calculation of which, among other things, address data are included. Your interests worthy of protection are considered in accordance with the statutory provisions. The processing of your personal data for the purpose of credit assessment is carried out exclusively to avoid a payment default and on the basis of Art. 6 para. 1 p. 1 lit. b GDPR and Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f. GDPR. Based on this information, a statistical probability of a credit default and thus your solvency is calculated.

§ 20 Repetition of the declarations of consent given, if applicable.

  1. if you have given consent to the processing of your data, you may revoke this consent at any time. Such revocation affects the permissibility of the processing of your personal data after you have expressed it to us.
  2. insofar as we base the processing of your personal data on the balance of interests, you may object to the processing. This is the case if the processing is not necessary, in particular, for the performance of a contract with you, which is presented by us in each case in the following description of the functions. When exercising such an objection, we ask you to explain the reasons why we should not process your personal data as we have done. In the event of your justified objection, we will review the situation and either discontinue or adjust the data processing or show you our compelling reasons worthy of protection on the basis of which we will continue the processing.
  3. You can, of course, object to the processing of your personal data for advertising and data analysis purposes at any time. You can inform us about your advertising objection via our contact details. Please refer to § 1 number 2. of this privacy policy or our imprint for the contact details.

 

 

GERMAN

Datenschutzerklärung für die Internetseite unter https://www.bhcosmetics.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Internetseite. Mit unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

  1. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen und Ihr Nutzerverhalten.
  2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die BH Cosmetics GmbH, vertreten durch ihren Geschäftsführer Oleksiy Vynokur, Kreuzstr.20, 42277 Wuppertal, E-Mail: support@bhcosmetics.de (siehe auch unser Impressum). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter m.ullrich@goldberg.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.
  3. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Berichtigung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unseren Verantwortlichen gem. Art. 4 Abs. 7 EU-DatenschutzGrundverordnung (DSGVO) und/oder an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte § 1 Ziffer 2. dieser Datenschutzerklärung.

§ 2 Ihre Rechte

  1. Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen
    Daten:
    • Recht auf Auskunft,
    • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
    • Recht auf Datenübertragbarkeit.
  2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wird, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

§ 3 Umfang der Datenerhebung und Datenspeicherung bei rein informatorischer Nutzung

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Internetseite, also wenn Sie sich nicht in unserem Onlineshop anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übersenden, erheben wir keine personenbezogenen Daten mit Ausnahme der Daten, die uns Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch unserer Internetseite zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Internetseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, die Internetseite, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche und die Sprache und die Version der Browsersoftware. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Diese Daten werden von uns ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung unserer Internetseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens einem Monat der Fall. Eine darüber hinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

§ 4 Cookies - Einwilligung

Um den Besuch unserer Internetseite attraktiv zu gestalten, die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und um passende Produkte anzuzeigen, verwenden wir zusätzlich zu den zuvor genannten Daten auf den verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Sie müssen durch aktive Einwilligung dem Einsatz von nicht technisch notwendigen Cookies zu Beginn der Nutzung unserer Seite zustimmen. Ihre Zustimmung und Ihre Auswahl können Sie jederzeit widerrufen oder abändern. Bitte nutzen Sie hierzu die Funktionen unseres Cookie-Banners.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Für technisch notwendige Cookies ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Internetseite eingeschränkt sein.

§ 5 Informationen Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Internetseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

  1. Kontaktaufnahme per E-Mail oder das Kontaktformular Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail wird Ihre angegebene E-Mail-Adresse oder über das Kontaktformular im Onlineshop - falls Sie uns dies freiwillig angeben - Ihre angegebene E-Mail-Adresse, Ihr Vor- und Nachname, der angegebene Betreff und , Ihre Nachricht von uns gespeichert, um Ihre Fragen und Mitteilungen zu beantworten. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hierin auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der mitgeteilten Daten. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten und freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten im Kontaktformular dienen dazu, einen Missbrauch des Formulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail oder über das Kontaktformular übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt oder der Kontakt über das Kontaktformular auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die für die Beantwortung Ihrer Fragen und Mitteilungen erforderlichen Pflichtangaben sind gesondert gekennzeichnet, alle weiteren Angaben sind freiwillig. Die Daten werden gelöscht oder wir schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von einem Monat gelöscht.
  2. Datenverarbeitung durch externe Dienstleister Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Rahmen statt.

    BH Cosmetics GmbH übermittelt im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten zur Beantragung, Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten zu nicht vertragsgemäßem Verhalten oder betrügerischem Verhalten an die CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München.
    Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen der BH Cosmetics GmbH oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der CRIF Bürgel GmbH dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
    Die CRIF Bürgel GmbH verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zweck der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern für diese ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der CRIF Bürgel GmbH können dem CRIF-Bürgel-Informationsblatt entnommen oder online unter www.crifbuergel.de/de/datenschutz eingesehen werden.

  3. Nutzung unseres Internetshops
    1. Wenn Sie in unserem Internetshop bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.
    2. Sie können sich freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichern können. Bei Anlegung eines Accounts unter „Anmelden/Registrieren“ werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Alle weiteren Daten, inklusive Ihres Nutzerkontos, können Sie durch uns löschen lassen. Ihren Löschungswunsch können Sie durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären und uns mitteilen.
    3. Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Sofern Sie sich kein Kundenkonto angelegt haben, nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

§ 6 Newsletter

  1. Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren.
  2. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 14 Tagen bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist es, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.
  3. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.
  4. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre E-Mail-Adresse wird solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.
  5. Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an support@bhcosmetics.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

§ 7 Datensicherheit

Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können, werden wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna übermitteln. So kann Klarna beurteilen, ob Sie die über Klarna angebotenen Zahlungsoptionen in Anspruch nehmen können und die Zahlungsoptionen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

§ 8 Einsatz von Google Analytics

  1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
  2. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  3. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer BrowserSoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indemsie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:
    http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  4. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie die folgende Checkbox aktivieren. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Google Analytics deaktivieren (Link einfügen gemäß Hinweise von Nordwest {{disable_analytics_tracking_action}}“. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.
  5. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.
  6. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Internetseite analysieren und regelmäßig
    verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen,
    https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google
    Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
  7. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street,
    Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen:
    http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz:
    http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung:
    http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

§ 9. DoubleClick by Google

  1. Diese Internetseite nutzt das Online Marketing Tool DoubleClick by Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Internetseite des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.
  2. Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
  3. Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:
    1. durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;
    2. durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
    3. durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
    4. durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.
      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere
      Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick und
      https://support.google.com/faqs/answer/2727482?hl=en, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein:
      https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EUUS Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 10 Einsatz von Social-Media-Plug-ins

  1. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook
    1. Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.
    2. Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.
    3. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.
    4. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.
    5. Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.
    6. Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.
    7. Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.
    8. Rechtsgrundlage für die Nutzung des Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

2. Verwendung von Twitter Plugins (z.B. „Twittern“-Button)
a) Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes
Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines
blauen „Twitter- Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html
b) Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält
Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind.
Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.
c) Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter
übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
d) Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy
Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).
e) Rechtsgrundlage für die Nutzung des Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO


3. Verwendung von Instagram Social Plugins
a) Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:
https://about.instagram.com/blog/announcements/introducing-instagram-badges-for-webpage-embedding
b) Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung
erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an
einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.
c) Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem InstagramAccount unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram
übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
d) Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram:
https://help.instagram.com/155833707900388/
e) Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).
f) Rechtsgrundlage für die Nutzung des Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO


4. Verwendung von Pinterest Social Plugins
a) Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Pinterest verwendet, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA („Pinterest“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „Pint it“ auf weißem oder rotem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Pinterest Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.pinterest.com/docs/getting-started/introduction/ Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Der Inhalt des Plugins wird von Pinterest direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Pinterest die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Pinterest besitzen oder gerade nicht bei Pinterest eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Pinterest in die USA übermittelt und dort gespeichert.
b) Sind Sie bei Pinterest eingeloggt, kann Pinterest den Besuch unserer Website Ihrem Pinterest Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Pin it“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Pinterest übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Pinterest veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
c) Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest:
https://policy.pinterest.com/de
d) Wenn Sie nicht möchten, dass Pinterest die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Pinterest zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Pinterest ausloggen. Sie können das Laden der Pinterest Plugins auch mit Add-Ons für Ihren
Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).
e) Rechtsgrundlage für die Nutzung des Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO

§ 11 Facebook Connect

  1. a) Wir unterstützen zudem den Anmeldedienst „Facebook Connect“. Auf Facebook registrierte Nutzer können auf unserer Webseite über die Funktion „Mit Facebook anmelden“ ihre dortigen Anmeldedaten dazu verwenden, sich in ihr Kundenkonto anzumelden oder ein Konto zu erstellen, ohne sich bei uns separat registrieren zu müssen.
    b) Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:http://www.facebook.com/policy.php.
    c) Rechtsgrundlage für die Nutzung des Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO

§ 12 Facebook Custom Audiences

  1. Weiterhin verwendet die Website die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Dadurch können Nutzern der Website im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes
    Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Websites interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Website für Sie interessanter zu
    gestalten.
    2. Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.
    3. Die Deaktivierung der Funktion „Facebook Custom Audiences“ ist [hier und] für eingeloggte Nutzer unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_möglich.
    4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy.

§ 13 Einbindung von YouTube-Videos

  1. Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.youtube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. [Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.]
    Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.
    3. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy.
§ 14 Yopto
  1. Yotpo ist eine Marketingplattform für Onlinehändler, die von Usern erstellte Inhalte, wie Social-Media Posts oder Rezensionen, sammelt und auswertet.
  2. Wir beauftragen und autorisieren Yotpo, die von ihr beauftragten Auftragsverarbeiter zur Verarbeitung im Auftrag von uns übermittelter, personenbezogener Daten, anzuweisen und gestattet im Besonderen die Weiterleitung personenbezogener Daten in zulässige Staaten, in Übereinstimmung mit der Vereinbarung zwischen Yotpo und uns, mit Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit den Vorgaben geltender Datenschutzbestimmungen, insofern vertretbar notwendig für die Bereitstellung der angebotenen Dienstleistungen und in Übereinstimmung mit der geschlossenen Datenverarbeitungsvereinbarung. Wir sicheren zu und erklären, dass wir zu allen maßgeblichen Zeiten ordnungsgemäß und faktisch autorisiert ist und bleibt, Yotpo zu unterweisen.
  3. Yotpo erfüllt alle zutreffenden Datenschutzbestimmungen in ihrer Verarbeitung der durch uns übermittelten personenbezogenen Daten. Yotpo wird keine anderen personenbezogenen Daten verarbeiten, als die durch relevante, schriftliche Anweisung durch uns zur Verarbeitung in Auftrag gegebenen personenbezogenen Daten, mit Ausnahme von der Verarbeitung personenbezogener Daten, zu deren Verarbeitung Yotpo oder ihre Auftragsverarbeiter von Rechtswegen verpflichtet sind, in welchem Fall Yotpo uns in vollem, rechtlich zulässigem Umfang über die rechtliche Verpflichtung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten vor der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu unterrichten hat.
  4. Yotpo hat mit Bezug auf die durch uns übermittelten, personenbezogenen Daten die notwendigen technischen und organisatorischen Vorkehrungen zur Zusicherung eines dem Risiko angemessenen Sicherheitslevels, einschließlich angemessener, in Artikel 32(1) der Datenschutz-Grundverordnung beschriebener Vorkehrungen zu treffen. Bei der Bewertung eines angemessenen Sicherheitslevels hat Yotpo im Besonderen das durch die Verarbeitung, im Besonderen durch eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten, entstehende Risiko zu berücksichtigen.
  5. Die Begriffe "personenbezogene Daten", "Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten" und "Verarbeitung" entsprechen den in der Datenschutz-Grundverordnung verwendeten Definitionen, und ihnen verwandte Begriffe werden dementsprechend ausgelegt. Der Begriff "Datenschutz-Grundverordnung" bezeichnet die Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 der EU.
  6. Für weitere Informationen zum Datenschutz durch Yotpo finden Sie ihre Nutzungsbedingungen hier: https://www.yotpo.com/data-processing-agreement
§ 15 Bing-Ads
  1. Im Rahmen der Verwendung von Bing Ads nutzen wir das Bing Conversion Tracking. Dabei wird auf Ihrem Rechner ein Cookie gesetzt, sofern Sie über eine Bing Ads Anzeige auf unsere Seite gelangt sind. Die Bing Ads-Kunden (hier: die bh cosmetics GmbH) erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden (z.B. Anmeldung über ein Kontaktformular). Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „flex.msn.com“ blockiert werden.
  2. Der Einsatz von Bing Ads erfolgt zur Erfüllung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 (1) lit f. DSGVO) i.e. um die Effizienz unserer Internetseite zu messen, sie bedarfsgerecht zur gestalten und sie zu bewerben.
§ 16 Awin (Digital Window)
  1. Diese Website nutzt das Performance Advertising Netzwerk der Awin AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin. Awin speichert zur Bereitstellung von Tracking-Diensten und zur Dokumentation von Transaktionen (z.B. von Leads und Sales) Cookies auf Endgeräten von Nutzern, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Kunden besuchen oder nutzen (z.B. bei der Registrierung zu einem Newsletter oder der Aufgabe einer Bestellung in einem Onlineshop). Die Cookies von Awin dienen dem Zweck, eine Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels zu ermöglichen und die entsprechende Abrechnung zwischen Awin und seinen jeweiligen Kundensicherzustellen. In einem Cookie wird lediglich die Information darüber platziert, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den Awin Tracking Cookies wird eine individuelle, jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer zuordnungsfähige Ziffernfolge hinterlegt, mit der die nachfolgenden Informationen dokumentiert werden:
    • das Partnerprogramm eines Advertisers der Publisher
    • der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) Hierbei erhebt Awin auch Informationen über das genutzte Endgerät, von dem eineTransaktion durchgeführt wird, z.B. das verwendete Betriebssystem oder Browser.
  2. Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen. Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen. Sie können Cookies auch jederzeit löschen. In diesem Fall werden die darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.
  3. Sie können darüber hinaus die Erfassung durch Awin durch das Setzen eines Cookies über folgenden Link verhindern: https://www.awin.com/de/rechtliches/cookieoptout
  4. Weitere Informationen über Umfang und Speicherdauer der Datenverarbeitung des Anbieters und insbesondere über die von Awin eingesetzten Cookies können Sie unter folgendem Link abrufen: https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy-DACH.

§ 17 Store Locator

Über unsere Website haben Sie die Möglichkeit einen Händler in Ihrer Nähe zu finden, bei dem Sie unsere Produkte erwerben können. Hierzu können Sie Ihre Adresse/Postleitzahl oder den Namen des Geschäfts in das unter „Store Locator“ bereit gestellte Suchfeld eingeben.

Wir setzen hierfür einen Store Locator-Service der Bold Innovation Group LTD., 50 Fultz Blvd Winnipeg, MB R3Y 0L6 Canada an, über den Sie sich postleitzahlgebunden alle BH Cosmetics-Shops anzeigen lassen können. Der Store Locator nutzt die Google Maps API (siehe § 18) zur Darstellung der Shops auf den Karten.

Übermittelt werden: IP-Adresse und ggffls. Standortdaten

Der Store Locator ist bei Ihrem ersten Besuch unserer Website noch abgeschaltet. Sofern Sie den Store Locator nutzen wollen, müssen Sie dies im Cookie-Banner freischalten. Durch diese Freischaltung erteilen Sie uns zugleich eine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1. lit. a) DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung ist die Bereitstellung des Services „Store Locator“ auf unserer Webseite.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die Ermittlung der genutzt und werden nicht dauerhaft gespeichert.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen im Cookie-Banner ändern. Unter Umständen müssen Sie hierfür Ihren Browser neu starten.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Anbieter des Store Locator-Service erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen der Bold Innovation Group LTD.. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://boldcommerce.com/privacy.

§ 18 Google Maps

Auf dieser Internetseite nutzen wir das Angebot von Google Maps der Google LLC. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt auf unserer Internetseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf unserer Internetseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 17 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Google Maps ist bei Ihrem ersten Besuch unserer Website noch abgeschaltet. Sofern Sie Google Maps nutzen wollen, müssen Sie dies im Cookie-Banner freischalten. Durch diese Freischaltung erteilen Sie uns zugleich eine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1. lit. a) DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung ist die Bereitstellung von Google Maps auf unserer Webseite.

Weitere Informationen zu Google Maps erhalten Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen im Cookie-Banner ändern. Unter Umständen müssen Sie hierfür Ihren Browser neu starten.

§ 19 Bonitätsprüfung

Sofern Sie Ihre Bestellung mit der Zahlungsart „Rechnung“ bezahlen wollen, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass wir bei der Auswahl dieser Bezahlmethode eine Beurteilung des Kreditrisikos auf Basis von mathematisch-statistischen Verfahren bei der Wirtschaftsauskunftei Novalnet AG, Gutenbergstraße 2, 85737 Ismaning durchführen (Bonitätsauskunft). Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten von Ihnen an die Novalnet AG und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Die Verarbeitung Ihrer personenbedingten Daten zum Zwecke der Bonitätsprüfung erfolgt ausschließlich zur Vermeidung eines Zahlungsausfalles und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO und des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Auf Basis dieser Informationen wird eine statistische Wahrscheinlichkeit für einen Kreditausfall und damit Ihre Zahlungsfähigkeit berechnet.

§ 20 Wiederholung der ggf. erteilten Einwilligungserklärungen

  1. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
  2. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
  3. Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns über unsere Kontaktdaten informieren. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte § 1 Ziffer 2. dieser Datenschutzerklärung oder unserem Impressum.