Hier klicken für professionelle Augenbrauen Produkte
Hier klicken für professionelles Zubehör

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung
für die Internetseite unter http://www.bhcosmetics.de

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns vertrauen. Unsere Website ist durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.  

 

§ 1 Gegenstand des Datenschutzes / Anbieterkennzeichnung
(1) Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.
(2) Ansprechpartner für den Datenschutz, Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) istBH Cosmetics GmbH, Kreuzstr.20, 42277 Wuppertal Deutschland/Germany, Geschäftsführer: Oleksiy Vynokur
  
§ 2 Rechte auf Auskunft und Widerruf
(1) Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.
(2) Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.
(3) Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mai supporteu@bhcosmetics.com  an BH Cosmetics GmbH, Kreuzstr.20, 42277 Wuppertal Deutschland/Germany, Geschäftsführer: Oleksiy Vynokur

 

§ 3 Datensicherheit
Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

 

§ 4 Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung
(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.
(2) Weiterhin werden bei Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
Wir setzen Cookies dazu ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können
a) Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:
  • Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
  • Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)
b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.
c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
(3) Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegebenen Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

 

§ 5 Erhebung, Speicherung, Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe von personenbezogenen Daten bei Vertragsverhältnissen

 

  1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Dies gilt sowohl bei Bestellungen, bei der Beantwortung individueller Anfragen oder der Registrierung für unseren Newsletter. Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, erheben, speichern und nutzen wir Ihre persönlichen Daten nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. an den im Bestellprozess gewählten Zahlungsdienstleister weiter. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine darüber hinausgehende Datenverwendung, z.B. durch die Eröffnung eines Kundenkontos, eingewilligt haben. Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
  1. Datensicherheit
Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL-Verschlüsselung) über das Internet übertragen. Kreditkartendaten oder andere Daten des Zahlungsverkehrs werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister Novalnet AG Zahlungsinstitut (ZAG) Gutenbergstr. 2; 85737 Ismaning, Deutschland Internet: www.novalnet.de erhoben und verarbeitet.) Die Novalnet AG ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigtes Zahlungsinstitut mit einer Erlaubnis nach dem deutschen Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG). Tel: +49 (0)89 923 068 321 Fax: +49 (0)89 923 068 311
Wir sichern unsere Internetseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen daher immer vertraulich behandeln, nicht weitergeben und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben. Dies gilt insbesondere wenn, Sie den Computer gemeinsam mit weiteren Personen nutzen.
  1. Wiederholung der ggf. erteilten Einwilligungserklärungen
Die nachstehende(n) Einwilligung(en) haben Sie uns ausdrücklich erteilt. Diese Einwilligungen haben wir protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Registrierung / Eröffnung eines Kundenkontos
Ich möchte mich für künftige Bestellungen registrieren und bitte um die Speicherung und Aufnahme meiner angegebenen Daten in Ihre Kundendatenbank. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte erfolgt nicht.
Erlaubnis zur E-Mail-Werbung
Ich möchte den Newsletter abonnieren. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich
   
§ 6 Einsatz von Google Analytics

 

  1. Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“
  1. Soweit Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch sog. "WebBacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht.

 

Verhindern der Analyse Ihrer Daten durch Google Analytics
  1. Grundeinstellungen gegen die Verwendung von Daten durch Google Analytics
Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im Internet-Explorer unter "Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung", bei Firefox unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies").
  1. Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics
Mit dem Browser-Add-on zur Deaktivierung des Google Analytics-JavaScripts ("ga.js", "analytics.js" oder "dc.js") können Besucher einer Website verhindern, dass ihre Daten durch Google Analytics verwendet werden.
Wenn Sie dieses Add-on nutzen möchten, können Sie es herunterladen und in Ihrem Webbrowser installieren. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist mit Chrome, Internet Explorer 8 bis 11, Safari, Firefox und Opera kompatibel. Damit das Add-on funktioniert, muss es in Ihrem Browser korrekt geladen und ausgeführt werden können. Im Internet Explorer müssen dazu Drittanbieter-Cookies aktiviert sein. Weitere Informationen zur Deaktivierung und zur korrekten Installation des Browser-Add-ons finden Sie hier.
  1. Wichtige Hinweise:
Browser- und Betriebssystem-Updates können dazu führen, dass das Add-on zur Deaktivierung nicht mehr wie vorgesehen arbeitet. Bei einigen Browsern werden cookies zur Aufrechterhaltung des Schutzes vor Google Analytics eingesetzt. Wenn Sie in Ihrem Browser die Funktion „Cookies löschen“ am Sitzungsende eingestellt habe, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gegen den Einsatz von Google Analytics gelöscht wird und von Ihnen erneut aktiviert werden muss. Gleiches gilt bei dem Einsatz von Anonymisierungsprogrammen, den sog. „Cleanern“.

 

§ 7 Verwendung von Facebook-Plugins, Google „+1“ und Twitter

 

Alle Buttons zu sozialen Netzwerken sind auf unserer Homepage gegen voreilige Bestätigungen gesperrt. Wir setzen Shariff zum Schutze ihrer Daten ein. Weiter Informationen über Shariff finden Sie hier.

 

Wenn Sie eine Empfehlung über diese Netzwerke aussprechen möchten, werden Sie von uns zuvor darauf hingewiesen, dass bei solchen Empfehlungen bereits mit dem ersten Anklicken teilweise personenbezogene Daten an die Betreiber erzeugt und übertragen werden können.

 

Diese werden jedoch nicht von unseren Seiten geschaffen, sondern von den Betreibern der jeweiligen sozialen Netzwerke. Erst wenn Sie sich durch aktives Freischalten für eines Ihrer Netzwerke entscheiden, erfolgt die Datenübertragung an dieses Netzwerk.

 

a) Facebook

 

Wir haben – nur durch aktive Freischaltung durch Sie – das Plugin des sozialen Netzwerkes facebook.com (nachfolgend „Facebook“) integriert. Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Nachdem Sie aktiv den Button freigeschaltet haben, veranlasst das Plugin, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung des Plugins vom Facebook-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Facebook-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Wenn Sie Mitglied bei Facebook und während des Besuchs unserer Internetpräsenz bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von dem Plugin gesendete Information, welche unserer Webangebote Sie gerade aufsuchen und weist diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto bei Facebook zu. Nutzen Sie nun eine der Facebook Funktionen, etwa die Funktion „Gefällt mir“ oder durch die Abgabe eines Kommentares, wird dies an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook gesendet und dort gespeichert. Zudem wird die Information, dass Sie unsere Internetpräsenz besucht haben, an Facebook übermittelt, unabhängig davon, ob Sie eines der Plugins betätigen oder nicht. Um das Übermitteln und Speichern von Daten über Sie und Ihr Surfverhalten durch Facebook zu verhindern, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Internetpräsenz besuchen. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

 

b) Google „+1“-Schaltfläche

 

Wir haben – nur durch aktive Freischaltung durch Sie – die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“) integriert. Nachdem Sie aktiv den Button freigeschaltet haben und Sie dann die „+1“-Schaltfläche während Sie bei Google+ (Google Plus) eingeloggt sind, bestätigen, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre „+1“-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil (als „+1“-Tab in Ihrem Google-Profil), oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Unter der folgenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit näheren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren Rechten und zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten: https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

 

c) Twitter

 

Wir haben – nur durch aktive Freischaltung durch Sie – auf unseren Seiten Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy .

 

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings  ändern.

 

Stand Juni 2016

 

 
Use of the SEPA mark is under licence
from the European Payments Council AISBL